Geben Sie Mobbing keine Chance.
Setzen Sie sich aktiv damit auseinander.

Sie erleben ein zwanzig Minuten dauerndes Interventionstheater mit spannenden, aufregenden Szenen zu Mobbing. Das was Sie erlebt und gesehen haben darf nicht unwidersprochen bleiben. Darum sind Sie eingeladen, im weiteren Verlauf des Theaters aktiv in das Geschehen einzugreifen und der Geschichte neue Impulse zu geben. Experimentierend erproben Sie Handlungsschritte, wie Mobbing begegnet werden kann.

Das versprechen wir Ihnen
  • Eine aktive Auseinandersetzung zu Mobbing.
  • Eine lebendige Visualisierung von Interventionsmöglichkeiten.
  • Die Chance, den Schritt vom Zuschauenden zum Mitspielenden zu wagen.

Darauf dürfen Sie sich freuen
  • Auf Unterhaltung mit Tiefgang
  • Auf Austausch und Anregungen
  • Auf Überlegungen und Erfahrungen mit Nachhaltigkeit
DSCN2974_2